Trending Tutorials

Schul-PC “CMD” TricksundTipps



In diesem Video zeige ich euch ein par kleine cmd Schul Tricks.

1). CMD.bat

@echo off
command
@echo on

2). Remotecomputer Runterfahren

shutdown -i

3). schell Runterfahren

shutdown -i
shutdown -r

Runterfahren abrechen

4). Remote Nachricht

msg acc name message
msg * message

5). Standard Benutzer anlegen

net user disired name disired pass /add

6). Admin Benutzer anlegen

net localgroup administrators name of acc /add

7. Zeit verzögertes Runterfahren

shutdown -s -t 30 -c “WARNING…

16 Comments on Schul-PC “CMD” TricksundTipps

  1. mach mehr oder ich hacke dich mit einer ddos attacke und lasse deinen pc abdchmieren :D

  2. Kann es zurückverfolgt werden wenn ich mir n Benutzer mache und damit ne Message an alle mache

  3. Woher weist du das alles wo hast du das gelernt ?

  4. mit dem geht es in der Schule bei Windows 7 auch auf:
    @echo off
    command.com

  5. Idiot!!! cmd kann man viel einfacher starten und der Befehl shutdown -i, welchen eigentlich jedes Kind schon vorher kennt funktioniert nicht in einem Netzwerk welches nicht von irgendwelchen Anfängern erstellt wurde.

  6. Nicht schlecht Herr Kollege! An alle anderen witzig ist es wenn ihr durch cmd das wlan pw rausfindet und ihr es dann für 10€ verkaufen könnt ??

  7. Alter du nab, du hast ja nur die Testversion…Hahaha

  8. Ich habe es auf einem acc von mir gemacht der keine admin rechte hat und trd. öffnet es sich nur eine halbe sekunde

  9. hab auch windows 8.1 msg * text geht aber nicht

  10. Bei 2:10  , wie finde ich denn den Computer namen raus, oder die IP des computers? Oder werden die normaler weise dort angezeigt in diesem feld

  11. hust Du must admin sein (oder mit dem User System eingelogt sein, extrem zeitaufwending um zugang zu bekommen.45 Minuten)

    Und hacken ist in CMD generell kompletter blödsin (weils nicht geht, ich muss es wissen mehr als 5 jahre in CMD verbracht als hobby 600 zeilen frei aus den kopf ohne script skizze)

    Hab ich früher benutzt.
    @echo off
    :eing
    set /p eing=))
    %eing%
    goto eing

    Multicolor CMD
    ———————
    Nicht wundern das es in Englisch ist ( musste ich für ne facebook seite so kommentieren)

    @echo off
    Title Template
    rem Storing a backspace into the Value DEL
    SETLOCAL EnableDelayedExpansion
    for /F "tokens=1,2 delims=#" %%a in ('"prompt #$H#$E# & echo on & for %%b in (1) do rem"') do (
      set "DEL=%%a"
    )

    rem —————————————-
    if not exist Word md Word&&cd Word
    if exist Word cd Word
    rem call :ColorText 0a "blue Text #"
    rem ———————————–
    rem Here your code
    rem ———————————–
    call :ColorText 0a "Beispiel"
    call :ColorText2 e0 " Beispiel2"
    pause
    goto exit
    :ColorText
    echo off
    if not exist "%~2" <nul set /p ".=%DEL%" > "%~2"
    findstr /v /a:%1 /R "^$" "%~2" nul
    goto :eof

    :ColorText2
    echo off
    if not exist "%~2" <nul set /p ".=%DEL%" > "%~2"
    findstr /v /a:%1 /R "^$" "%~2" nul
    echo.
    goto :eof

    :Exit
    cd ..
    rd /s /q Word
    exit

  12. bei mir founktioniert das mit msg * message befehl nicht (kann nichts mit msg anfangen) (windows 8.1)

  13. Bei mir geht das msg* message nicht ? was kann ich machen?

  14. wenn ich versuch cmd auf den rechner zu bekommen geht's auch nur kurz auf.

  15. shutdown -f dann meldet man sich ab

  16. suppper cooooool!!!!

Leave a comment

Your email address will not be published.


*