Trending Tutorials

Beliebige exe-Datei als Windows-Dienst einrichten



Hier zeige ich wie eine exe-Datei als Windows-Dienst eingerichtet wird. Das macht z.B. Sinn wenn ein Überwachungsprogramm im Hintergrund laufen und Log-Dateien schreiben soll, aber kein Benutzerinterface vorhanden ist. Auch auf Servern an denen nicht ständig jemand angemeldet ist kann das sinnvoll sein.
Die Einsatzmöglichkeiten sind groß und es liegt an euch was ihr draus macht.

Download des Resource-Kits bei…

22 Comments on Beliebige exe-Datei als Windows-Dienst einrichten

  1. sc create MeinDienst binPath= C:dateipfadsrvany.exe

  2. Hi, suuper Erklärung !!!
    Aber – ich bekomme es nicht zum laufen, Dienst ist eingerichtet, ich kann ihn auch starten und beenden aber der gewünschte Effekt bleibt aus.
    Ich habe ein kleines Programm geschrieben welches mir auf dem Desktop eine große Uhr mit Datum anzeigt.
    Wenn ich die Datei normal starte ist alles ok aber als Dienst wird die Uhr nicht angezeigt.
    Bitte Bitte Bitte – HILFE !!!
    Thx

  3. Super Video , etwas alt aber genau das wonach ich gesucht habe 🙂 hat bestens geklappt )

  4. oder wenn man english kann kann man auch FireDaemon benutzten weil leider es so wie du es zeigst bei mir leider nicht geht versuche gerade es so aufen root server zu machen aber danke dennoch wenn es einigen hier geholfen haben sollte mit leider nicht dankne dennoch auch wenn das vid schon einige jahre alt ist

  5. echt cool das video aber hast du das auch schomal mit teamspeak 3 gemacht die exe ist im taskm. zusehen aber der server startet nicht

  6. Fehler 1053… nach 1 Sekunde.

  7. hm… komisch.. ich mache eins zu eins das was du machst (halt bis auf die ordnernamen) und bei mir kommt anstatt "CreateService ERFOLG" nur irgend so ein ellenlanger text -.-

  8. Was macht man wenn man eine exe-Datei mit Parametern starten will?

  9. Hallo, ich habe ein kleines Problem…
    Ich habe es mal mit dem TS3 Server versucht…
    Es läuft als Dienste… Aber Joinen kann ich nicht…
    Wenn ich den normal starte läuft es Super…
    Ich hab es so wie im Video gemacht…
    Hab es auch schon mit einem neustart versucht…
    Hat jemand vil. ne Lösung ? 🙂
    Gruß Benni

  10. Hallo Naderios,
    wozu wird das Resourcekit benötigt?
    In meiner Testumgebung wird ein Webserver dank deines Tutorials nun als Dienst gestartet.
    Bei der Einrichtung habe ich jedoch die installation des resourcekits vergessen dennoch läuft alles.

  11. Schlecht, fängt schon an das nach dem binPath kein Leerzeichen kommt…

  12. Hi Naderios
    Funktioniert das auch bei Window 10? Welche Version muss ich das runterladen? Ein Resource Kit für Window 10 habe ich nicht gefunden.
    Danke René

  13. Frage kann man auch batch dateien hinzufügen?

  14. kann mir jmd helfen pls ? wenn ich in services bin und Hi-Rez starten will funktioniert das nicht wegen denn Lokal computer???

  15. Moin Moin, kurze Frage, muss ich irgendetwas besonderes beachten wenn ich damits eine TS3 Server exe starten will?
    Bei mir wird immer nur der Dienst gestartet aber der Server nicht…
    Versuche das ganze als Dienst zu nutzen auf meinem WHS 11

  16. Hat jemand eine Ahnung, woran es liegen könnte, dass der erstellte Dienst doppelt startet bzw. die exe zwei Mal im TaskManager aktiv ist?

  17. Ansicht hat's funktioniert, nur taucht mein Dienst zwei Mal im Task-Manager auf?

  18. nice genau das habe ich gesucht. thx abo verdient mehr davon bitte

  19. Achtung! Drauf achten dass nach dem = ein Leerzeichen kommt!

  20. geht NICHT der zeigt nach dem eintippen von sc create Test binPath=C:Program Files (x86)Windows Resource KitsToolssrvany.exe 
    nur haufenweise optionen an was man denn noch alles einfügen "könnte" … remake vom tut pls

  21. Top! Aber drauf achten: Wenn im Pfad Leerzeichen vorkommen muss er in "Anführungszeichen" stehen! Also zB. "C:/Programm Name" 

Leave a comment

Your email address will not be published.


*